So reinigen Sie ihren Männer Rasierer

Durch den täglichen Gebrauch ihres Männer Rasierer kommt es durchaus zu der Verunreinigung des Rasierkopfes und dadurch auch zu einer schlechteren Rasierleistung. Um diesem Vorzubeugen gibt es einige Tipps und Tricks wie Sie am besten ihren Männer Rasierer dauerhaft pflegen und reinigen können und sollten damit Sie auch sehr lange was von ihrem Rasierer haben. Wie das am besten funktioniert erklären wir Ihnen im folgenden Text. Als erstes einmal sollten Sie einen Blick in die mitgelieferte Gebrauchsanweisung werfen. Hier finden Sie mit Sicherheit wertvolle Informationen zu der Reinigung ihres Männer Rasierers.

Die Reinigung ihres Männer Rasierers davon ab, ob es eine Reinigungsstation gibt oder nicht. Die neuesten Modelle haben meist beim Kauf eine eigene Reinigungsstation dabei oder können passend zu dem jeweiligen Gerät nachgekauft werden. Um den Rasierer reinigen zu können müssen Sie diesen lediglich in die Reinigungsstation einstecken. Diese wird meistens auch für das Aufladen des Akkus verwendet. Der Reinigungsprozess läuft dann automatisch ab, so dass sie sich um nichts kümmern müssen. Der Männer Rasierer merkt sich wie oft der Rasierer gereinigt wurde und entscheidet selbständig über den Reinigungsgrad. Achten Sie lediglich darauf, dass immer genügend Reinigungsflüssigkeit vorhanden ist. Je nach Modell gibt es natürlich auch die entsprechenden Reinigungskartuschen. Sollte ihr Männer Rasierer über keine Reinigungsstation verfügen beachten Sie einfach unsere folgenden Tipps:

Rasierkopf ausspülen
Der elektrische Rasierer ist ebenfalls recht empfindlich. Um den Rasierkopf zu reinigen vermeiden Sie am besten das klopfen des Rasierers auf den Waschbeckenrand. Besser ist es hingegen den Rasierkopf einfach auszuspülen. Wenn Sie sehr viel Zeit für die Reinigung ihres Rasierers aufwenden wollen können Sie außerdem noch mit einem kleinen Pinsel die Zwischenräume des Rasierers säubern. Sie müssen den Rasierkopf nicht nach jeder Rasur reinigen. Jedoch empfehlen wir dies in regelmäßigen Abständen zu tun, da sonst die Rasierleistung beeinträchtigt werden kann.

Rasierkopf desinfizieren
Neben dem regelmäßigen ausspülen ihres Rasierers sollten Sie auch darauf achten, die Klingen und Messer zu desinfizieren. Der Grund hierfür liegt ganz einfach darin, dass Klingen und Messer natürlich ständig in Kontakt mit der Haut sind und dadurch bei kleinen Wunden oder Abschürfungen Entzündungen auslösen können. Die richtige Flüssigkeit für die Desinfektion der Klingen und Messer finden Sie natürlich auch bei dem jeweiligen Hersteller.

Ein sauberer Rasierer führt natürlich auch zu einer sauberen Rasur. Aus diesem Grund sollten Sie sich auch die Zeit nehmen ihren Männer Rasierer in regelmäßigen Abständen zu reinigen.

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Die richtige Reinigung eines Männer Rasierers | Coole Rasur
  2. Die richtige Reinigung ihres Männer Rasierers « Die coolen Rasierer

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*